Nachhaftung

für angestellte Spitalsärzte, pensionierte Ärzte oder deren Erben.

Der Versicherungsschutz der ÄrzteService Nachdeckungs-Haftpflichtversicherung beginnt mit der Beendigung der ärztlichen Tätigkeit und endet 30 Jahre nach Versicherungsbeginn.

Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass mit Beendigung der ärztlichen Tätigkeit auch die Haftung für etwaige Schäden endet. Der Geschädigte kann bis 30 Jahre lang Ansprüche geltend machen. Daher muss die Haftpflichtversicherung während des gesamten Zeitraumes aufrecht sein. Der Arzt und seine Erben sind somit zu 100 % geschützt, wenn Patienten bis zu 30 Jahre nach Beendigung der ärztlichen Tätigkeit Schadenersatzansprüche geltend machen.

Ihre Vorteile:

  • 4.000.000 EUR Pauschalversicherungssumme
  • Die Pauschalversicherungssumme steht innerhalb der Gesamtlaufzeit dreimal zur Verfügung (somit insgesamt 12.000.000 EUR)
  • Reine Vermögensschäden bis zu 15.000 EUR prämienfrei mitversichert
  • Reine Vermögensschäden erweiterbar bis 2.000.000 EUR inkl. Vordeckung (Zuschlag 50 %)
  • Weltweite Deckung; die ärztliche Tätigkeit muss jedoch in Österreich ausgeübt worden sein
  • Anordnung von Oberärzten sind prämienfrei mitversichert
  • Verwandtenausschluss gilt nicht bei Personenschäden
  • Erste-Hilfe-Leistungen bleiben bis ans Lebensende mitversichert
  • Ausschluss des US-Amerikanischen, Kanadischen oder Australischen Rechts gilt nicht bei Erste-Hilfe- Leistungen
  • Prämienreduktion von 1/3 für Ärzte und Ärztinnen mit einer Haftpflichtversicherung bei einem von der ÄrzteService Dienstleistung GmbH verwalteten Verein
  • Der Bestand der Haftpflichtversicherung während der aktiven Tätigkeit des Arztes ist nicht Voraussetzung für den Abschluss dieser Nachdeckungs-Haftpflichtversicherung
  • Kann auch von Erben bereits verstorbener Ärzte abgeschlossen werden
  • Aufrechter Versicherungsschutz geht auf die Erben über
  • Für bereits pensionierte Ärzte besonders günstiger Tarif

Details finden Sie im Downloadcenter.

Vertragsgrundlage bilden die den beantragten Sparten zugrunde liegenden Verträge und Bedingungen des jeweiligen Versicherers. Satz- und Druckfehler vorbehalten.Versicherer ist die Zürich Versicherungs AG, Wien. 

Antrag und Versiche- rungsumfang

Nachdeckungs- haftpflicht

Download

Diese Seite verwendet Cookies für Analysen und um personalisierte Inhalte bereitzustellen. OK