Berufshaftpflichtversicherung

für freiberuflich tätige (Zahn-)Ärzte (gemäß §52dÄrzteG und §26cZÄG)

Die Ärzte Berufshaftpflichtversicherung übernimmt Schäden, die die versicherte Person Dritten zufügt (Personen-, Sach- und Vermögensschäden).
Geschädigte Patienten sind berechtigt, Schadenersatzansprüche aus einer behaupteten ärztlichen Fehlbehandlung auch direkt gegenüber dem Haftpflichtversicherer geltend zu machen.

Die Berufshaftpflichtversicherung ist seit 19.08.2010 für freiberufliche tätige Ärzte und Zahnärzte gesetzlich vorgeschrieben, es besteht Nachweispflicht gegenüber der Ärzte- bzw. Zahnärztekammer.
Der Versicherer ist verpflichtet der Ärzte- bzw. Zahnärztekammer den Abschluss einer entsprechenden Versicherung, aber auch jeden Umstand, der eine Beendigung oder eine Einschränkung des Versicherungsschutzes bedeutet (z.B. Prämie wird nicht bezahlt), umgehend zu melden.

  • Eigene Tarife für Wohnsitzärzte
  • zusätzliche Tätigkeit als Psychologe oder Psychotherapeut versicherbar

Ihre Vorteile:

  • Versicherungssumme zwischen 2 und 5 Mio. wählbar
  • Die Nachhaftung gilt zeitlich unbegrenzt; Rückwärtsdeckung in der Nachhaftung für die gesamte med. Tätigkeit ab Beginn der Berufsausübung
  • Deckung für kosmetische Operationen auch ohne medizinische Indikation
  • Notarzteinsätze, organisierte Rettungsdienste, Hubschraubereinsätze sind mitversichert
  • Tätigkeit als Belegarzt ist mitversichert
  • Gutachterliche Tätigkeit mitversichert (Ausnahme: gerichtlich beeidete Sachverständige, eigener Tarif)
  • Tätigkeiten als Sportarzt, Schularzt, Betriebsarzt und Amtsarzt sind mitversichert
  • Anordnungen von Oberärzten sind prämienfrei mitversichert
  • Die jeweilige Urlaubs- oder Krankenvertretung ist mitversichert
  • Nichtärztliches Personal der Ordination und Famulanten sind bis zur vollen Versicherungssumme mitversichert
  • Der Betrieb und Bestand einer Hausapotheke gemäß Apothekengesetz ist mitversichert
  • u.v.m

Details finden Sie im Downloadcenter.

Vertragsgrundlage bilden die den beantragten Sparten zugrunde liegenden Verträge und Bedingungen des jeweiligen Versicherers. Satz- und Druckfehler vorbehalten.Versicherer ist die Zürich Versicherungs AG, Wien. 

Antrag und Versiche- rungsumfang

Berufshaftpflicht

Download

Diese Seite verwendet Cookies für Analysen und um personalisierte Inhalte bereitzustellen. OK